1975 als Einzelunternehmen in Gütersloh gegründet, entwickelte sich Original MRUK schnell zu einem der führenden Importeure von Lederarbeitshandschuhen in Deutschland. Gestrickte und getauchte Handschuhe ergänzten bald das Sortiment. In den 1980er Jahren wird dem rasanten Wachstum Rechnung getragen und es erfolgt der Umzug an einen neuen Standort. Im Jahr 1986 tritt Horst Rickfelder in die Geschäftsführung des Unternehmens ein. Neben Schutzhandschuhen wird zu der Zeit auch Berufsbekleidung importiert.

Das folgende Jahrzehnt beginnt 1993 mit der Auflösung der Einzelfirma und der Umfirmierung in die MRUK Import-Export GmbH. Gemeinsame mit dem Unternehmensgründer Dieter Mruk wird Horst Rickfelder Geschäftsführer. 1994 ist Original MRUK eines von 8 Gründungsmitgliedern der AGKI. 1995 gelingt dem Unternehmen ein weiterer großer Schritt. Als Generalimporteur von SHOWA Handschuhen in Deutschland baut Original MRUK seine Kompetenz im Schutzhandschuhbereich kontinuierlich aus. Neben klassischen Importprodukten gehören nun auch hochwertige Markenprodukte zum ständigen Sortiment und runden die Palette weiter ab.

1999 wird Horst Rickfelder alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer. 2002 erfolgt die Konzentration auf das Kerngeschäft Schutzhandschuhe. 2005 folgt dann der Umzug an unseren aktuellen Standort in Rheda-Wiedenbrück.

Im Jahr 2007 schließt sich Original MRUK der Initiative „Sozial Fair“ des Verbands der Fertigwarenimporteure an und bekennt sich damit zu Einhaltung sozialer Standards bei der Produktion der importierten Produkte. 2010 steigt mit Dipl. Kfm. Alexander Rickfelder die nächste Generation ins Unternehmen ein. Bereits ein Jahr später übernimmt er dann auch die Geschäftsführung.

2011 übernimmt Original MRUK den exklusiven Vertrieb von Schutzbrillen von UNICO Graber in Deutschland. Das Angebot wird seit 2013 durch den individuellen korrigierten Augenschutz aus dem Sortiment „EyeSafe“ abgerundet.

Im Jahr 2015 feiert Original MRUK sein 40-jähriges Firmenjubiläum und ist mit einem eigenen Stand auf der A+A in Düsseldorf vertreten.